Produktion und Management - Qualifizierung im tanzkünstlerischen Kontext 2

Wie beschreibe ich meine Bewegungskunst für die PR oder Förderanträge? Professionell selbständig sein - was muss ich rechtlich und steuerlich beachten? Woher kommt das Geld?
Seht ihr manchmal im Antrags-, Selbstständigkeits- und Finanzierungsdschungel den Wald vor Bäumen nicht?
Wie bearbeite ich meine Musik? Wer beantwortet mir dramaturgische Fragen? Wie sieht die Tanzgeschichte aus, was gibt es Neues in der Tanzgegenwart und wer war gleich noch einmal Laban?
 
Für Künstler*innen im Bereich der Darstellenden Künste. Freiberuflich/ selbständig oder auf dem Weg dorthin.
 
Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
 
Fakten
Immer 9.15-15.30 Uhr
Was
Tanzgeschichte im Überblick - Klassik bis Moderne // 30.08. // Lena Kunz // 10€*
Tanzgeschichte im Überblick - Postmoderne bis Zeitgenössisch // 31.08. // Lena Kunz // 10€
Geschichte des Klassischen Tanzes // 01.09. // Prof. Dr. Maren Witte // 10€
Geschichte des Zeitgenössischen Tanzes // 02.09. // Prof. Dr. Maren Witte // 10€
Geschichte des Urban Dance // 03.09.  // Gunnar Laatsch // 10€
Geschichte des Jazz- und Showdance // 06.09. // Leslie Unger // 10€
 
Tanz beschreiben - Wahrnehmung und kreatives Schreiben // 07.09. // Lena Kunz // 10€*
Tanz im Text - Analysen und Bewegungsbeschreibung  // 08.09. // Lena Kunz // 10€*
Mediale Präsenz - Sichtbarkeit, Kanäle, Fallstricke // 09.09. // Josephine Reinisch // 10€*
Textwerkstatt //10.09. // Melina Gerstemann // 10€*
 
Dramaturgie 1 und Dramaturgie 2 // 13.+14.09. // Prof. Dr. Maren Witte // 20€*
 
Dance & Camera #1 history, contexts, perspectives// 15.09. // Gosia Gajdemska // 10€*
Dance & Camera #2 planning, creating, distribution // 16.09. // Gosia Gajdemska // 10€*
Wegweiser Förderung/ Beantragung von Projekten // 17.09. // Josephine Reinisch // 10€*
Konzept- und Budgeterstellung // 20.09. // Melina Gerstemann // 10€*
Budgetverwaltung, Abrechnung, Verwendungsnachweise // 21.09. // Melina Gerstemann // 10€*

Musikgeschichte und Theorie // 22+23.09. // Ulrike Buschendorf // 20€*
Musik - Moderne und Gegenwart // 24+27.09. // Ulrike Buschendorf // 20€*
Choreographisches Arbeiten mit musikalischen Strukturen // 28.+29.09. // Ulrike Buschendorf // 20€
 
Ton - Software, Technik, Schnitt // 30.09. // Anja Weber // 10€*
Ton - Soundrecording & -bearbeitung, Musikdramaturgie/-regie // 01.10.// Anja Weber // 10€*
 
* Diese Seminare werden im Rahmen des Projekts "Produktion & Management - Qualifizierung im tanzkünstlerischen Kontext 2" durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördert.
 
Wer 
Wir freuen uns auf Teilnehmende aus allen künstlerischen oder kunstpädagogischen Bereichen, die Lust haben, sich intensiv mit Hintergrundwissen zu „füttern“. 
Unsere Dozenten verfügen über langjährige pädagogische Erfahrungen und freuen sich auf den Austausch mit Euch, um in konzentrierter Arbeit ihr Wissen weiter zu geben.
 
Wo
Seneca Intensiv Studios
 
Anmeldung
Bei Fragen wendet Euch bitte an uns - per Mail oder telefonisch - wir beraten Euch gern!
 

HIER FINDET IHR ZU DIESER SEMINARREIHE DIE DOKUMENTATION 2019/20

HIER FINDET IHR ZU DIESER SEMINARREIHE DIE DOKUMENTATION 2020/21