VITA - Zusatzkompetenz Tanzpädagogik

Die professionelle Unterstützung für die Ausübung eines Lehrberufes im Bereich künstlerische Bewegung, tanzstilunabhängig, zielgruppenübergreifend. Ein umfangreiches Lehrangebot, hervorragende Dozenten, ein besonderer Ort des Tanzes und die Stadt Berlin - VITA - die zertifizierte Weiterbildung für die Vermittlung von Tanz. Praxisnah, zeitgemäß, intensiv.

Für wen

VITA ist für Menschen, die sich ein Jahr mit der Vermittlung im Tanz beschäftigen möchten - praktisch und theoretisch, lebendig und leidenschaftlich.

Voraussetzungen:

-        Leidenschaft für die Vermittlung von Tanz

-        Bereitschaft Neues zu entdecken und Neues zu wagen

-        fundierte Kompetenz in mindestens einem tänzerischen Stil

-        ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache

Wann

VITA 2018/19 beginnt im August 2018 und endet im Juni 2019. Das Jahr orientiert sich an den Berliner Schulferien. 4 Unterrichtstage die Woche. Der Unterricht beginnt immer 9.00 Uhr und endet 15.00 Uhr.

Was

Wissensvermittlung in Praxis und Theorie aus folgenden Fachgebieten (immer mit dem Focus auf pädagogisches Handeln): Didaktik, Methodik, Choreographie, Musik, Medizin, Psychologie, Geschichte, Medien, Selbstorganisation sowie 4 wöchentliche Trainings in verschiedenen Tanzstilen.

Das Jahr teilt sich in 4 Phasen:

1. pädagogische Wissensvermittlung allgemein (tanzstilunabhängig, zielgruppenübergreifend)

2. Wissensvermittlung Spezialisierung (an die stilistischen Ausprägungen der Teilnehmenden angepasst)

3. Prüfungsvorbereitung und Zertifikatsprüfung

4. Diskurs sowie Wahlseminare

VITA beinhaltet ca. 715 Weiterbildungsstunden sowie Lehrprobenvorbereitung, Hospitation und Selbststudium. Unterrichtspraxis mit einer eigenen Gruppe außerhalb der Präsentzeit wird empfohlen. 

VITA schließt ab mit einer Zertifikatsprüfung. Die Zertifikatsprüfung kann auf Wunsch abgenommen werden, sie ist aber keine Bedingung zur Teilnahme am gesamten Programm. Nach bestandener Prüfung, praktisch und theoretisch, erfolgt die Aushändigung eines Zertifikates sowie aller Modulscheine mit Auskunft über Inhalt, Dauer und Umfang.

Zusatz:
- Auf Wunsch kostenloses Training an der Flying Steps Academy (Nachmittags- und Abendbereich, Erwachsenenkurse) 
- Praxismöglichkeiten in den Kursen der Flying Steps Academy (Doppelbesetzung in den Unterrichten mit einem erfahrenen Dozenten o.a.)

Wie

Nach Klärung aller Fragen (z.B. während der Teilnahme an einem der Informationstage oder einem telefonischen Gespräch) senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen.
 
Wir setzen keine Bewerbungsfrist.
Da es aber nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, wird eine frühzeitige Bewerbung empfohlen.
Ihre Bewerbungsunterlagen (alle Kontaktdaten, tänzerischer/künstlerischer CV, kurzer Abriss, warum Sie VITA interessiert, was Ihr Ziel nach diesem Jahr ist, wenn vorhanden, einen link zu tänzerischen Videomaterial) senden Sie bitte per Mail an kontakt@senecaintensiv.de

Termin für das Auswahlverfahren:

Anfang Juni 2018, ab 15 Uhr

Anfang Juli 2018, ab 15 Uhr

Das Auswahlverfahren setzt sich zusammen aus Training und vielen Gesprächen. Diese Gespräche dienen dem Kennenlernen und um Fragen von beiden Seiten zu beantworten. Alle Bewerber erhalten in der Woche nach dem Kennenlerntag eine Benachrichtigung per Mail, ob sie im neuen Jahrgang aufgenommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wo

Flying Steps Academy Berlin, DOCK11&EDEN***** Studios Berlin u.a.

Kosten

Komplettpreis: 3600,00 €  (bei Anmeldung für das gesamte Programm, incl. UsSt, Ratenzahlung möglich)